Parkplatz (Standplatz) in der Normandie

Unauffällig sein!

Manchmal geht es nicht anders. Man hat keine Lust mehr zu suchen, es wird dunkel, man ist müde. Vielleicht noch ein Gläschen Wein am Meer und dann ab ins Bett. Morgen ist ja auch noch ein Tag.

Da kann man auch mal direkt an der Strandpromenade stehen wenn man nicht auffällig ist und als PKW durchgeht. Diesen Platz haben wir in der Normandie gefunden nachdem wir keine Lust mehr hatten zu suchen. Wir haben sehr gut dort geschlafen.

Für Wohnmobile war dort eigentlich verboten. Die Kollegen im Hintergrund auf dem Foto haben zwar auch die Nacht dort verbracht wurden aber dann recht früh von der Polizei belästigt. Uns hat man in Ruhe gelassen. In der Nacht sehen wir eben eher aus wie ein geparkter Lieferwagen. Das ist Freiheit mit unserem Freiheitsmobil!

Parkplatz (Standplatz) in der Normandie
Unauffällig in der Normandie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*